Einbruchschutz

Rolladen

Rolladensicherungen

Rolladenhochhebesicherung für Motorbetriebene Anlage

Blocksafe - Sicherungen drücken den Rolladenpanzer im geschlossenen Zustand nach unten, oder Stiftsicherungen verkrallen sich auf beiden Seiten im Rolladenkasten seitlich in Zahnöffnungen. Ideal ist die Kombination aus ausgeschäumten Aluminiumrolladen, Motorantrieb und Hochhebesicherung.

  

Manuelle Rolladensicherungen

Je nach Fensterbreite wird in der Mitte des Fensterrahmens oben ein 13 mm großes Loch für die Aufnahme eines Stahlstifts mit Federzug, weiß oder braun, gebohrt. Ein gefedertes Stahlseil wird seitlich nach unten umgelenkt und an der Fensterseite mit einem Spannbügel befestigt. Wenn der Spannhebel nach unten gedrückt wird, spannt sich das Seil und der Stahlstift wird zurückgezogen und der Rolladen kann bewegt werden. Durch das Betätigen des Spannhebels wird der Stahlstift mit Federkraft gegen den Rolladen gedrückt und verhakt sich im ersten Zwischenraum der bei den Rolladenleisten entsteht. Nun kann der Rolladen nicht mehr angehoben werden.

Fenster

Doppelschloss für zweiflg. Fenster

Sperrriegel für Schiebefenster oder Schiebetüren

Fensterschloss

Zusatzschlösser für Fenster mit und ohne Schließkasten in weiß und braun. Einsatz bei Dreikippfenster Balkontüren, Dachfenster usw.

Türen

Panzerriegelschloss

Panzerriegelschlösser für Hoftüren/Flurabschlusstüren in vielen Farben mit und ohne Außenzylinder.

Haustürzusatzschloss

Zusatzschlösser in weiß/braun/silber oder Messingfarben mit und ohne zusätzlichen Zylinder nach außen.

Einbruchhemmende Beschläge

Einbruchhemmende Beschläge für Haustüren/Flurabschlusstüren mit Kernziehschutz